www.o-s-s-i.de
 
o-s-s-i                                                                                                                                            
Ostfriesische-Senioren-Sicherheits-Initiative               

Aktivitäten bei "o-s-s-i"


Was gibt es noch?:

Am 13.03.2019 um 16:00 Uhr fand im Rahmen der Frauenwochen des Landkreises Leer ein Vortrag über "Sicherheit für Frauen" bei der Polizei Leer statt. ( Heute ist der 18.3.....die Veranstaltung war sehr gut und gut besucht.)

Ebenso nur für Frauen ist die Folgeveranstaltung am 27.03.2019, ebenfalls im Rahmen der Frauenwochen,             " Einbruchschutz für Frauen" am gleichen Veranstaltungsort. 

BONUS: Das zweite Thema " Einbruchschutz für Frauen" bieten wir am 28.03.2019, 17:00 Uhr  auch für den Bereich der Stadt Emden an.

Hinweise zur Anmeldung entnehmen Sie bitte dem Programm der Frauenwochen, welches bereits, auch online,   erhältich ist.

Auch können Sie sich per Mail an   svenia.temmen@polizei.niedersachsen.de anmelden


Für die Veranstaltung in Emden melden Sie sich bitte bei KHK Reiner Bruns unter :

rein.bruns@polizei.niedersachsen.de





Rückblende:

O-S-S-I war eingeladen, am 28.01.2019 das Netzwerk Rheiderland in der Seniorenarbeit zu unterstützen. An diesem Tag wurde im Rheiderlandkrankenhaus in Weener in der Zeit von 10:00 Uhr bis 12:30 Uhr eine Aktion durchgeführt, bei welcher die bekannten und hilfreichen Notfalldosen an Senioren kostenlos ausgegeben wurden. Die Notfalldosen dienen der Unterstützung und der Orientierung für Rettungskräfte bei Notfällen im heimischen Umfeld. Viele Menschen haben die Aktion genutzt und uns im Rheiderland Krankenhaus besucht. 




Keine Chance für Einbrecher:

Update: Wer nicht da war, hat wirklich was verpasst.

Wir werden aber weiter für den Einbruchschutz kämpfen.

Vortragsabend fand im Forum der Sparkasse Leer, am 17.10.2018 ab 19:30 Uhr statt !!!



_______________________________________________________________________________________________

Ankündigung:  "Digitaler Nachlass" fällt aus

Diese Veranstaltung fällt leider aus. Wir werden im nächsten Jahr ein neues Angebot für Sier bereithalten.

Am 12.09.2018  14.11.2018 um 15:00 Uhr ist O-S-S-I zu Gast im Rathaus in Weener. Sie haben dort die Möglichkeit einen Vortrag zum Thema "Digitaler Nachlass" zu hören.

_______________________________________________________

Rückblende

 O-S-S-I hat am 22.09.2018, zusammen mit der Polizei Leer/Emden, im Rahmen der digitalen Woche am Erlebnistag "Digital für alle" vom Landkreis Leer teilgenommen. In der Zeit von 09:00- 15:00 Uhr konnte man uns im Forum der Sparkasse Leer/Weener treffen.


 

Die AWO, die Nachbarschaftshilfe Emden-Barenburg und natürlich das Seniorennetzwerk o-s-s-i  hatten zum 25.01.2018 zu folgender Veranstaltung eingeladen

Thema: Kriminalprävention für Senioren in Barenburg

Zahlreiche interessierte Senioren fanden sich in dem gemütlichen Gemeinschaftsraum der AWO in Emden-Barenburg ein und ließen sich über das Thema Kriminalprävention informieren und erfuhren auch, welche Angebote die Nachbarschaftshilfe Emden-Barenburg für sie bereithält. Bei Kaffee und Gebäck wurden zudem interessante Gespräche geführt, bei welchen auch auf die Erlebnisse der Zuhörer eingegangen wurde und Fragen gestellt werden konnten. Diese Veranstaltung war ein toller Nachmittag und einer Wiederholung steht nichts im Wege.

_____________________________________________________________________________________


Es gab einen Vortrag bei der VHS Uplengen am 05.02.2017 um 19:00 Uhr in der Oberschule Uplengen. Auch hier fanden sich treue Besucher der VHS ein und ließen sich über das Thema Sicherheits im Alltag informieren. Der Besuch war zudem kostenfrei und die Zuhörer konnten sich noch Informationsmaterial mit nach Hause nehmen. Und wieder haben wir ein paar Multiplikatoren zum Thema Sicherheit mehr.

_____________________________________________________________________________________


Weitere Beispiele von bisherigen Aktionen:

Am 28.10.2017 in der Zeit von 11:00 bis 14:00 Uhr waren wir mit unserem Präventionspavillon auf dem Denkmalsplatz in Leer.

Im Pavillon konnten wir über Sicherheit und Einbruchschutz sprechen. Wir beantworteten Fragen zum Thema und hatten Informationsbroschüren dabei. Zahlreiche Interessierte haben uns besucht.



Die Messe "Ehrensache" am 04.11.2017 in den Berufsbildenden Schulen in Leer, war für uns ein voller Erfolg, mit ein bisschen Glück dürfen wir auch im nächsten Jahr wieder dabei sein.


Die Aktion vom 6. Oktober "Eine Tasse Kaffee bei der Polizei" war gut besucht.        Ca. 25 Besucher nutzten die Gelegenheit, bei einer Tasse Kaffe und Gebäck, Gespräche rund um den Einbruchschutz zu führen. Der Leiter der Polizeiinspektion Leer/Emden, PD Johannes Lind, war ebenfalls vor Ort und berichtete über wichtige Details aus der aktuellen Kriminalitätslage. Ebenfalls begrüßen durften wir unseren neuen Leiter des Zentralen Kriminaldienstes, Herrn Memering.

Zu gegebener Zeit werden wir diese Art der Veranstaltung wiederholen. Die rechtzeitige Bekanntgabe erfolgt.